backgroundLayer 1backgroundLayer 1
Klettern im Zillertal | Klettersteige nahe Hotel Aschauerhof, Tirol Klettern im Zillertal | Klettersteige nahe Hotel Aschauerhof, Tirol

Klettern für Kleine und Große

30 Klettergärten mit über 60 Routen – 10 Mehrseillängen–Gebiete mit 50 Routen 5-8b

In den Klettergärten des Zillertales wird penibel darauf geachtet, dass es immer einen Klettergarten zum Einsteigen und Probieren gibt, und da sind die Kinder schon ab 7 Jahren mit dabei! Am besten ist es, sich einen geschulten Bergführer zu nehmen, sich alles zeigen und erklären zu lassen. Ein Klettersteig ist zwar sicher, aber doch kein Spazierweg.

Klettergärten für Fortgeschrittene und Profis stehen bereit

Zum Beispiel: Klettergarten Himmelsleiter, Zielgruppe: Einsteiger bis Profis. Schwierigkeit: 12 Routen von 3+ bis 7+, Routenlänge: 10-30m, um nur einen von 5 Klettergärten zu nennen.

9 Klettersteige von Schwierigkeit A bis E, z.B.: Gerlossteinwand: Auffahrt mit der Gerlossteinbahn, Gehzeit zum Einstieg ca. 45 Minuten, Kletterlänge 380 m, Höhe Einstieg: 1898 m ,Gipfel 2166 m, Lage: Nordwand, Abstieg über Heimjöchl ca. 1,5 Stunden.

Manche Gäste überwinden nach so einem Klettererlebnis sogar ihre Höhenangst oder haben dann, wenn´s gepackt ist, ein unglaubliches Glücksgefühl im Bauch. Unbedingt ausprobieren!