Ausflugsziele Zillertal: Vom Aschauerhof zu den Highlights

In kurzer Zeit bequem vom Haus aus die Schätze des Landes erkunden

Beliebtes Ausflugsziel - die Alpenstraßen Österreichs

Zillertaler Höhenstraße

Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs! Aus diesem Grund ist die panoramareiche Höhenstraße, die sich von 550 bis 2.020 Meter schlängelt, auf jeden Fall eine Fahrt wert. Auf ihren 30 km haben Sie immer wieder einen anderen, überraschenden Blick auf das Tal.

mehr Infos

Die Großglockner Hochalpenstraße

Die berühmteste Alpenstraße führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern, zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und seinem Gletscher, der Pasterze. Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße erwartet Sie ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art.

mehr Infos

Zillertalbahn

Die historische Dampflok der Zillertalbahn tuckert täglich durchs Zillertal. Mit dem Dampfzug unterwegs zu sein ist eine Zeitreise in die Vergangenheit und ein Spaß, der den Kindern bestimmt gefällt!

mehr Infos

Spieljochbahn in Fügen

Unvergessliche Erlebnisse vom Klettergarten, Kinderkletterkursen über zahlreiche Veranstaltungen. Ausgangspunkt für viele Wanderrouten und für Paragleiter. Hinauf bis zum höchstgelegenen Schaubergwerk Österreichs. Schnee und Pistenparadies.

mehr Infos

Spannagelhöhle am Hintertuxer Gletscher

Diese Höhle ist die größte Naturhöhle der Zentralalpen - ein unterirdisches Abenteuer, das für die Kinder extrem spannend ist!

mehr Infos

Erlebnissennerei Zillertal und Schaubauernhof

Die erste Erlebnissennerei Tirols in Mayrhofen auf 6000 m². Die Welt der Milchverarbeitung und Käseherstellung können Sie dort live miterleben und feinen Käse kosten.

mehr Infos

Swarovski Kristallwelten in Wattens

Mit riesiger Kristallwolke und großem Kindererlebnispark - die Swarovski Kristallwelten sind ein weltweit bekanntes, dreidimensionales Erlebnismuseum mit Kristallen sowie Licht- und Klangarchitektur des international bekannten Medienkünstlers und Sängers André Heller.

mehr Infos

Schloss Tratzberg in Stans

Eine spannende, audiovisuelle Erlebnisführung für die ganze Familie im 500 Jahre alten spätgotischen Schloss Tratzberg mit Habsburgersaal, Königinnenzimmer, Jagdsaal, Rüstkammer, Kapelle. Die Besitzer sind selbst Eltern und bemüht, den Kindern das Leben im Schloss näherzubringen.

mehr Infos

Wasserwunderwelt – Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle in Krimml gehören mit einer Gesamthöhe der drei Fallstufen von 380 m zu den eindrucksvollsten und höchsten Fällen Europas - einzigartiges Naturschauspiel.

mehr Infos

Noch mehr Ausflugsziele…

  • Das Tiroler Bauernhöfemuseum in Kramsach: So hat man früher gewohnt und gelebt. Das Kramsacher "Museum Tiroler Bauernhöfe" ist die lebendig gehaltene Welt des uralten Tiroler Bauernstandes. Die Höfe wurden liebevoll und in mühevoller Kleinarbeit aus den verschiedensten Regionen Tirols abgetragen und hier orginalgetreu wiederaufgebaut. Sie spazieren mit den Kindern bequem über breite Wege durch schönes Gelände von Hof zu Hof, füttern Enten, schauen sich alte Rauchkucheln und die klitzekleinen Bauernbetten in den Schlafzimmern an.

mehr Infos

  • FeuerWerk - Holz Erlebnis Welt in Fügen/Zillertal: Führungen durch das bislang modernste und wirtschaftlichste Biomasse-Heizkraftwerk Österreichs.

mehr Infos

  • Heimatmuseum in Fügen/Zillertal: Das Museum ist seit 1979 in einem der ältesten Gebäude von Fügen untergebracht. Dort erleben Sie eine historische Zeitreise ins Zillertal, zu Volkskultur und Brauchtum vergangener Zeiten sowie zu den Zillertaler Nationalsängern.
  • Stauseen im Zillertal: das Zillertal besitzt 4 Stauseen: Zillergrund-, Stillup-, Gerlos- sowie Schlegeistausee. Diese sind mit Bus oder Auto leicht zu erreichen und ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen sowie Radtouren entlang der Seen.
  • Erlebnis-Romantik-Dampfbahn: mit der ältesten Zahnraddampflokomotive zum Achensee.
  • Wolfsklamm in Stans: Die Klamm ist mit ihren 354 Stufen wohl die schönste ihrer Art in den Alpen. Wildromantische Felsengebirge, brausende Wasserfälle und ein herrliches Bergpanorama vermitteln Ihrer Famile an einem heißen Sommertag in der Wolfsschlucht einen unvergesslichen Eindruck.
  • Der Park rund um das Schloss Matzen: Umgeben vom idyllischen Schloßpark präsentiert sich Schloß Matzen als ein wunderschönes, mittelalterliches Schloß in Reith im Alpachtal, das auf eine über 700-jährige wechselvolle Geschichte zurückblicken kann.
  • Der grüne, kalte und herrliche Achensee ist Tirols größter See. Glasklar und smaragdgrün, ein Fjord zwischen dem Karwendel- und dem Rofangebirge (auch hier ist viel Action buchbar!). Eine Wanderung rund um den Achensee ist wunderschön. Die Seeumrundung kann man auch mit dem Schiff zu Ende führen und die Schifffahrt auf dem See hat lange Tradition, ist gut geführt und macht Spaß.

Starten Sie eine Sightseeing-Tour durch die Städte Tirols: Innsbruck - Olympiastadt & Landeshauptstadt, Schwaz - Silberstadt & Bezirkshauptstadt, Hall in Tirol, Kufstein in Tirol, Rattenberg - Glasstadt.

Das musikalischste Tal Österreichs

Authentisches Brauchtum und gelebte Tradition sind bis heute in den Herzen der Zillertaler verwurzelt. Von Frühling bis Herbst laden Sie traditionelle Feste, Open Airs, Konzerte und Almabtriebe zum Mitsingen, Mitwandern und Mitfeiern ein. Aus dem Zillertal stammt der flotte Marc Pircher, der die Fans vom Hocker reißt! Es gibt die Schürzenjäger, die Jungen Zillertaler oder Stars der Volksmusik wie die Ursprungbuam, die Zellbergbuam, die Zillertaler Mander und viele andere.

Zeltfest in lauer Sommernacht

Kaum ein Tag vergeht ohne Fest. Zum Gauder Fest im Frühling, im Mai, einmal extra ins Tal zu kommen lohnt sich auch! Denn da geht in Zell am Ziller das größte Trachtenfest Österreichs über die Bühne. Ein extra dafür gebrautes Bier, der Gauder Bock, wird dabei ausgeschenkt!

Prachtvoller Almabtrieb

Schöne Urlaubsbilder und unvergessliche Eindrücke bekommen Sie auch, wenn Sie beim Almabtrieb im Herbst dabei sein können. Die wunderschön geschmückten und erholten Tiere werden dann wieder in die wärmenden Ställe nach Hause gebracht. Auch sie haben den würzigen Bergsommer auf der Alm genossen.